среда, 23 февраля 2011 г.

Crackling Lack

So heute habe ich endlich mal den Crackling Lack von P2 ausprobiert. Den ich mir schon vor Wochen gekauft habe.
Also ich habe mir den silbernen Lack geholt, weil er edel wirkt und ich eh mehr mehr dunkle Lacke habe wie Helle.

Als Unterlack habe ich den Basecoat von Manhatten pro Shine. Als farblack habe ich von Essence aus der LE Secret of Past diesen balauen genommen.
Dann kam der Crackling lack, ich finde er macht ein sehr mattes Finish, was ich nicht besonderes mag. Der Lack trocknet sehr schnell und es bleibt wenig Zeit  zum ausbessern.
Ansonsten sollte man vorher an einen Finger üben, damit man die richtige Menge an Lack aufnimmt.

Комментариев нет:

Отправить комментарий